Author: Yvonne Krause

11. Januar 2024

Der Landtag NRW hat am 13.12.2023 eine Pflicht für Gemeinden, Gemeindeverbände, rechtsfähige Anstalten des öffentlichen Rechts und Gesellschaften in kommunaler Hand beschlossen, eine interne Meldestelle zur Entgegennahme von Hinweisen einzurichten. KRAFT. Rechtsanwälte erläutern die Hintergründe.

04. Dezember 2023

Unter dem Stichwort #MeToo sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Fälle sexueller Belästigung in den Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Mittelstand.“ informiert unsere Rechtsanwältin Frau Dr. Vivien Veit zu dem Umgang mit MeToo-Verdachtsfällen in Unternehmen.

31. Oktober 2023

Der BGH setzt sich in einer aktuellen Entscheidung mit den Voraussetzungen einer Besetzungsrüge in der Revision sowie mit den Auswirkungen einer erfolgten Verständigung auf einen erhobenen Besetzungseinwand auseinander.

05. September 2023

Gewinne aus Kryptogeschäften unterliegen der Einkommenssteuer – wie der BFH bereits zu Beginn des Jahres entschieden hat. Sammelauskunftsersuchen der Finanzverwaltung NRW sollen nun zu der Beitreibung hinterzogener Steuern sowie der Strafverfolgung von Steuersündern beitragen.